DENGEL-DOGS  Hundeschule in Hohenstein im Taunus
Ein Weg zu mehr Freiheit für Mensch und Hund

Impressionen meiner Arbeit

Auch mehrere Hunde können gemeinsam gut geführt werden

Mehrere Hunde können gemeinsam gut geführt werden

Viele von Ihnen kennen das, der Hund ist leinen-aggressiv. Oft geht es soweit, dass Begegnungen konsequent aus dem Weg gegangen wird. Man ist sich unsicher und sogar überzeugt, dass eine Begegnung ohne Leine mit einem anderen Hund unschön ausgehen könnte. Teilweise geht es soweit, dass man sich seiner eigenen Freiheit beraubt. Man geht zu bestimmten Uhrzeiten spazieren, in der Hoffnung keine anderen Hundebesitzer zu treffen oder man fährt an Orte, wo man niemanden mit Hunden begegnet. 

Vor dem drei stündigen Coaching war es den Besitzern nicht möglich ohne Schwierigkeit eine Hundebegegnung zu überstehen. Nachdem wir bei allen sechs Hunden die Leinenführigkeit hergestellt hatten, war zum Abschluss des Coachings eine souveraine Hundebegegnung möglich.










 

 

 

 


Wo ist der Anfang?

Wo ist der Anfang?

Wer kennt das nicht? Diese ständigen Einwirkungen über die Leine, ob bewusst oder unbewusst. Überprüfen Sie doch mal die Leinenführigkeit, in dem Sie die Leine lang lassen, so wie es auf dem Video zu sehen ist. Ja, die Kommunikation der beiden ist noch nicht ganz ausgereift. Der Halter schaut auf seinen Hund und „wartet“ auf einen Fehler. Der Hund spürt dies natürlich und ist leicht über diesen Fokus irritiert, da er ja alles richtig macht. Hier ein Video direkt nach dem Coaching; zuvor zog der Hund seinen Halter noch durch den Wald.

 






 

 

 





Ein rundum gelungener Tag für das Mensch Hunde Team

Ein gelungener Tag für das Mensch Hunde Team

Ich hatte zwei französische Bulldoggen und ihr Frauchen im Training. Die Frustrationstoleranz der beiden Hunde war sehr gering. Es ging sogar so weit, dass sie sich bei einem hohen Energieniveau gegenseitig attackierten. Während wir über mehrere Termine an den Schwierigkeiten gearbeitet hatten bin ich unter anderem mit der Kundin und ihren Hunden zu Ute Heberer gefahren, um dort das Verhalten der Hunde im Freilauf gegenüber fremden Artgenossen zu überprüfen. Ute leitete über Jahre das Tierheim Tiere in Not Odenwald, welches dafür bekannt ist, die schwierigen Fälle aufzunehmen und mit ihnen zu arbeiten. Dank dieser Möglichkeit bei Ute durften wir erleben, was wirklich hinter dem „Gebrüll“ der Hunde steckt. 












Einige Impressionen von unserem letzten Gruppentreffen

Wir hatten - trotz Dauerregen - viel Spaß und ich durfte mit einem tollen Schäferhund einige Tricks ausprobieren.   


 

"Die große Freiheit" mit Anita Balser

DengelDogs war Gastgeber für das Seminar "Die große Freiheit" mit der Hundeteamschule Anita Balser und Team HundeTeamSchule (HTS). Dank meiner verlässlichen, fleißigen Helfer, den netten Teilnehmern und dem großen Engagement des Teams von Anita war es ein tolles gelungenes Seminar Wochenende.   


Hundeschule Hundetraining Hundetrainer Hessen Taunus Hohenstein Wiesbaden Born Bad Schwalbach Taunusstein Kommunikation HundMenschTeam MenschHundTeam Energieniveau Führen Leiten Hundeschule Hundetraining Hundetrainer Hessen Taunus Hohenstein Wiesbaden Born Bad Schwalbach Taunusstein Kommunikation HundMenschTeam MenschHundTeam Energieniveau Führen Leiten